skip to the main content area of this page
Trainings

.NET Fundamentals Camp

 


Dieser Kurs startet mit einer Einführung in die .NET-Plattform und die Sprache C#. Der erste Tag widmet sich ganz der Plattform, mit ihren zahlreichen Fähigkeiten, verschiedenen Klassen und APIs. Am zweiten Tag steht dann die Programmierung von Client-Anwendungen im Vordergrund. Dazu bietet .NET heutzutage mehrere unterschiedliche Möglichkeiten, und Sie gewinnen einen umfassenden Überblick über Windows Forms, Windows Presentation Foundation (WPF) und Silverlight.

Arbeiten mit Daten ist der Fokus des dritten Tages. Begonnen wird hier mit LINQ und seinen Fähigkeiten zur Datenabfrage. Das Thema XML, und auch dessen Handhabung von LINQ aus, sowie der Zugriff auf Datenbanken durch die Basislibrary ADO.NET und das Entity Framework vervollständigen diesen Teil.

Am vierten Tag geht es um die Programmierung von Anwendungen für ASP.NET, die Webserver-Plattform von .NET. Dazu werden die beiden Optionen WebForms und das neuere MVC vorgestellt, erklärt und verglichen. Am Freitag schliessen letztendlich die Programmierung mit der Windows Communication Foundation (WCF), für Service Oriented Architecture (SOA) und Web Services, Fragen des Deployment und andere "Randthemen" die Woche ab.

Was ist das Ziel?

Am Ende der Woche haben Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Bereiche, die .NET für die Softwareerstellung abdeckt. In jedem dieser Bereiche sind Sie mit Beispielen und Übungsaufgaben versorgt worden, so dass Sie in der Lage sind, unterschiedliche Arten von Programmen selbständig zu erzeugen. Unsere Trainer sind bekannte Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten und stellen ihr Wissen und ihre Erfahrung bezüglich der Lehrgangsmaterialien und darüber hinaus bereitwillig zur Verfügung, so dass sie jenseits der feststehenden Inhalte Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch haben.

Who Should Attend:

Für hoch motivierte Entwickler, die sich in einer objektorientierten Sprache bereits auskennen, aber mit C# und dem .NET-Framework wenig oder gar keine Erfahrungen haben.

Course Outline:

Montag-Einführung in das .NET Framework-Oliver Sturm

  • C# Fundamentals
  • Base Class Library

Dienstag-Client-Programmierung-Jörg Neumann

  • WinForms
  • WPF
  • Silverlight

Mittwoch-Arbeiten mit Daten-Jörg Neumann

  • LINQ (to Objects)
  • XML
  • ADO.NET (quick look)
  • Entity Framework

Donnerstag-Web-Programmierung-Christian Wenz

  • ASP.NET WebForms
  • ASP.NET MVC

Freitag-Oliver Sturm

  • Intro to WCF
  • Deployment



arrow Register

Date & Location

 

http://www.haeckers-hotels.com/hotel-startseite-bad-ems-de.phtml

Häcker's Grand Hotel, Bad Ems, Germany

03.-07 September, 2012
arrow Price and Register
.NET Fundamentals Camp

Oliver Sturm ist ein Berater und Trainer für Themenbereiche der .NET-Softwarearchitektur. Er ist ein Associate Consultant bei thinktecture, bekannt als Autor von Kursmaterial und Artikeln, ein Experte für Programmiersprachen und ein Microsoft C#-MVP, und für seine Erfahrung im Spezialbereich von DevExpress-UI-Komponenten und Frameworks. Unter http://www.oliversturm.com finden Sie mehr Informationen.

Jörg Neumann Jörg Neumann is Associate at thinktecture and works also as Principal for the Acando Group in Hamburg (Germany). He is specialist for UI technologies, like WPF, Silverlight and Windows Forms. In addition to the technical aspects, he has an eye for design and usability. Another key area of Jörg's work is the implementation and optimization of SQL Server databases. He has over 10 years of experience in conception and development of enterprise applications. He shares his knowledge in various books and magazines and as speaker on developer conferences.

Christian Wenz
Christian Wenz is author, trainer and consultant with focus on web technologies. He frequently contributes to IT magazines and speaks at developer conferences around the world. He is an ASP/ASP.NET MVP, contributor of the ASP.NET AJAX Control Toolkit and member of ASPInsiders. His books have been translated into 10 languages.